Das sagen die Fachleute
ASV Pettensiedel: Deutschland ist eine „Turniermannschaft”

Bernhard Kelch, Spielertrainer ASV Pettensiedel.

Vor dem Fernseher wird jeder zum Trainer. Es gibt aber auch echte Fußballfachleute im wochenblatt-Land, und zwar in den Sportvereinen. Sie haben Erfahrung auf dem Spielfeld und am Spielfeldrand und wissen, wie sich kritische Szenen, Erfolge und Niederlagen anfühlen. Sie sorgen für den Spielbetrieb sowie die Nachwuchsausbildung und sind regelmäßig intensiv mit Fußball befasst.Wir haben diese Kompetenzträger im wochenblatt-Land nach ihrer Meinung gefragt.

Es wird meiner Meinung nach eine schwierige EM für Deutschland. Zum einen haben wir eine Hammer Gruppe mit Frankreich und dem amtierenden Europameister Portugal um Superstar Christiano Ronaldo, und zum anderen ist es das letzte große Turnier unter Jogi Löw.

Im Tor brauchen wir uns keine Sorgen machen mit Neuer, Trapp und Leno. Die Abwehr wird mit Antonio Rüdiger und hoffentlich Mats Hummels viel Stabilität bekommen aber auch junge Spieler wie Klostermann und Gosens werden sich in dem Turnier beweisen können. Das defensive Mittelfeld könnte mit Kimmich, Gündogan, Goretzka und Emre Can den Unterschied ausmachen. Ein Thomas Müller muss einfach mit zur EM nach der hervorragenden Saison bei Bayern.

Wir haben brutale Qualität nach vorne mit Gnabry, Sane, Havertz und dem Youngster Wirtz. Entscheidend wird aber sein ob Stürmer Timo Werner seine Klasse auf das Feld bringt und Knipsen kann.

Als Einheit könnte Deutschland den Sprung ins Halbfinale schaffen, und durch den Spirit als Turniermannschaft sogar für einen Titelgewinn sorgen. Die Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern finde ich hervorragend!

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen