Weiberfasching
Mit Abstand die Krawatte gekürzt

Auch mit Abstand lässt sich die Krawatte kürzen: Igensdorfs Bürgermeister Edmund Ulm wurde von den Markthexen in den Rathaushof gelockt.
  • Auch mit Abstand lässt sich die Krawatte kürzen: Igensdorfs Bürgermeister Edmund Ulm wurde von den Markthexen in den Rathaushof gelockt.
  • Foto: Rolf Riedel
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Durch Corona ließen sich die Igensdorfer Markthexen nicht von ihrem fast 20 Jahre lang praktizierten Brauch abhalten. Früher waren es Altbürgermeister Erwin Zeiß und Wolfgang Rast, nun bekam Edmund Ulm Besuch – im Freien und mit Abstand.

Zum Weiberfasching, pünktlich um 11.11 Uhr, kam eine auf zwei Hexen reduzierte Abordnung am Rathaus an und bat den neuen Bürgermeister aus dem Haus heraus, um ihm eine kleine Wunschliste vorzulesen. Der Gemeindeschlüssel wurde symbolisch ausgehändigt und die Krawatte musste schließlich auch dran glauben. (Rolf Riedel)

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen