Besuch in St. Martin la Plaine
Igensdorfer Partnerschaft blüht auf

Schmiede bei „Fête de la Forge”
10Bilder

Gleich dreimal Igensdorfer Besuch in St. Martin la Plaine: Nachdem die pandemiebedingten Einschränkungen – in Frankreich zeitweise wesentlich strenger als in Deutschland – den gegenseitigen Austausch zum Erliegen gebracht hatten, konnte die Freundschaft zwischen dem Markt Igensdorf und der Partnergemeinde unweit von Lyon mit drei aktuellen Anlässen wieder aufblühen.

Schmiedefest, Herbstwanderung und Oktoberfest

Eine achtköpfige Delegation des Freundeskreises Igensdorf – St. Martin la Plaine bereicherte das berühmte dortige Schmiedefest, bei dem 80 Schmiede aus ganz Frankreich live ihre Arbeit präsentierten, mit gebackenen „Lockvögeln“ (Oiseaux de Seduction) und fränkischem Bier. Das Schmalzgebäck konnte wie vor der Pandemie vor Ort frisch zubereitet und verkauft werden. Mit 3G-Regelung und Zugangskontrolle zum abgeriegelten Festgelände konnten die Franzosen ein tolles Fest ohne Masken oder Abstandsgebote organisieren.

Drei Wochen später trafen sich Igensdorfer und St. Martinaires für zwei Tage zur Herbstwanderung „Marche des Champignons” in Thann im Elsass. Ein pittoresker Stadtrundgang führte zum beeindruckenden Münster und zur „Engelsburg” mit steinernem „Hexenauge”, eine windreiche Wanderung auf den „Grand Ballon“, den mit 1.424m höchsten Berg der Vogesen.

Gleich am Wochenende darauf feierte man in St. Martin la Plaine das Oktoberfest „Fête de Biere“ – ebenfalls mit Gästen aus Igensdorf. Die reichlichen Biervorräte hatte man bereits vorher zum Schmiedefest mitgebracht. Auf deutscher wie französischer Seite war zu spüren, dass die Menschen froh waren, sich wieder treffen und „face à face“ miteinander sprechen zu können. Man verabschiedete sich in der Hoffnung, einander schon bald auf dem Adventsmarkt in Igensdorf wiederzusehen.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen