Marktgemeinderat Igensdorf
Ausschüsse sind neu besetzt

Der "neue" Igensdorfer Gemeinderat. In der zweiten Sitzung des Marktgemeinderats wurde unter anderem die Besetzung der Ausschüsse beraten und beschlossen.
  • Der "neue" Igensdorfer Gemeinderat. In der zweiten Sitzung des Marktgemeinderats wurde unter anderem die Besetzung der Ausschüsse beraten und beschlossen.
  • Foto: U. Rahner
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

In der zweiten Sitzung des aktuellen Igensdorfer Marktgemeinderates wurde unter anderem die Satzung zum Gemeinderecht sowie die Besetzung der Ausschüsse beraten und beschlossen. Stefan Gebhardt, eine Woche vorher zum 2. Bürgermeister gewählt, erkannte in der Kombination aus diesem Amt und der zunächst gemeldeten Mitgliedschaft im Rechnungsprüfungsausschuss einen möglichen Interessenskonflikt. Er wechselte in der Vorschlagsliste mit Edeltraud Rösner, an deren Stelle er nun im Haupt- und Finanzausschuss tätig ist.

Die Beschlüsse über die Ausschussbesetzung wurden alle einstimmig gefasst:

Haupt- und Finanzausschuss (7 Sitze)
CSU: Stefan Hackl, Stefan Gebhardt
IU: Klaus Bock, Johann Engelhard
B90/Die Grünen: Barbara Poneleit
SPD: Hans Jürgen Röhrer
FW: Hartmut Kreisl

Bau- und Umweltausschuss
(7 Sitze)
CSU: Thomas Meifert, Rainer Straßgürtl
IU: Klaus Bock, Marc Mösel
B90/Die Grünen: Günter Lang
SPD: Manfred Finkes
FW: Hartmut Kreisl

Kultur- und Familienausschuss
(7 Sitze)
JB: Johanna Britting
CSU: Markus Zeiß
IU: Markus Weber, Uwe Zollikofer
B90/Die Grünen: Jürgen Gajowski
SPD: Manfred Finkes
FW: Georg Prieß

Rechnungsprüfungsausschuss(7 Sitze)
CSU: Edeltraud Rösner, Markus Zeiß
IU: Markus Weber, Uwe Zollikofer
B90/Die Grünen: Poneleit
SPD: Hans Jürgen Röhrer
FW: Georg Prieß

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen