Obstgenossenschaft Igensdorf sucht die besten Rezepte
Wer hat die besten Kirschen-Ideen?

Traditionelle Kirschenrezepte geraten in Vergessenheit, pfiffige neue Trends für Kirschen schlummern im Verborgenen: Schicken Sie Ihr bestes Rezept an die Kirschenprofis, damit die „Lady in Red“ in der Küche zur Geltung kommt!
  • Traditionelle Kirschenrezepte geraten in Vergessenheit, pfiffige neue Trends für Kirschen schlummern im Verborgenen: Schicken Sie Ihr bestes Rezept an die Kirschenprofis, damit die „Lady in Red“ in der Küche zur Geltung kommt!
  • Foto: wochenblatt-Redaktion
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

„Die Kirsche ist die Diva unter den Obstsorten, weil sie nicht nur besonders süß und aromatisch, sondern auch anspruchsvoll ist. Sie muss reif und rot geerntet werden…“ stand zu Beginn der diesjährigen Kirschensaison im wochenblatt zu lesen. Nur wenige Wochen im Jahr kann man fränkische Kirschen frisch gepflückt genießen. Momentan ist etwa Halbzeit.
Die saftige und kernige „Lady in Red“ ist aber nicht nur frisch vom Stiel gezupft ein Hochgenuss, sondern bietet auch in der Küche viele Verarbeitungs-Möglichkeiten. Kuchen und Torten, Muffins und Cupcakes, Desserts und Smoothies… bis hin zu pikanten Gerichten mit Filet, Thunfisch oder Krabben: Die Kirsche ist so vielseitig wie verführerisch. Als Marmelade oder Konfitüre kann sie sogar über die Saison hinaus das ganze Jahr gesunden Genuss bieten und an den Frühsommer
erinnern.

Zubereiten, fotografieren, einsenden und gewinnen!

Die Obstgenossenschaft Igensdorf mit ihren etwa 800 Kirschenerzeugern sucht die besten Kirschenrezepte, die bisher still und leise in den Haushalten vor sich hin schlummern. Ob traditionell wie Kirschenmichel, Kirschsuppe mit Mehlklößen oder Grießknödel, eingemachte Essigkirschen für Schmorbratensoße, mit Ziegenkäse eingelegt oder als erfrischender Cocktail – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Jetzt ist die beste Zeit, um Rezepte auszuprobieren und zu dokumentieren, denn noch etwa vier Wochen lang gibt es frische fränkische Kirschen. Gegen Ende der Saison wird aus allen Einsendungen von einer Jury aus den Reihen der Obstgenossenschaft das tollste Rezept gekürt und im wochenblatt vorgestellt, der Einsenderin oder dem Einsender winkt ein kleines Dankeschön. Eine Sammlung der eingegangenen Rezepte soll nach der diesjährigen Obstsaison als anregende Lektüre vervielfältigt und veröffentlicht werden.
Wer andere Leserinnen und Leser an seinem besten oder spannendsten Kirschenrezept teilhaben lassen möchte, schreibt es auf, macht ein Foto vom fertigen Gericht und schickt das Rezept mit Bild bis Mittwoch, 15. Juli 2020, an die Obstgenossenschaft (Betreff: Beste Rezepte):

  • E-Mail: info@obstgrossmarkt-igensdorf.de
  • Post: Obstgroßmarkt Igensdorf, Forchheimer Straße 4a, 91338 Igensdorf
Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen