Nach Auffahrunfall
Auto brennt auf der B2 bei Heroldsberg

Der blaue Ford Focus brannte nahezu vollständig aus.
4Bilder

Am Mittwochabend, 16.12., kam es während des Berufsverkehrs gegen 17:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 2, der zur Folge hatte, dass diese für die Dauer von ca. 2 Stunden komplett gesperrt werden musste.Nach derzeitigen Erkenntnissen stand ein Pkw im 3-spurigen Bereich nach der Autobahnausfahrt in nördlicher Fahrtrichtung, mit Warnblinklicht auf dem rechten Fahrstreifen. Diese Situation wurde von einem nachfolgenden Autofahrer zu spät erkannt, weshalb er mit seinem Ford Focus auf den stehenden Mini auffuhr. Beide Fahrzeuge drehten sich hierdurch und kamen auf der rechten Fahrspur zum Stehen. Als der Fahrer des Ford bereits ausgestiegen war, fing sein Auto plötzlich an zu brennen. Der Focus brannte nahezu vollständig aus.
Die Fahrerin des stehenden Mini wurde durch Ersthelfer aus ihrem Auto geborgen und durch diese versorgt. Ein First-Responder Ersthelfer kam zufällig als einer der ersten zum Unfall hinzu und konnte qualifiziert helfen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von etwa 35.000 €.
Bei den Löscharbeiten und anschließenden Verkehrsmaßnahmen waren die Feuerwehren aus Heroldsberg, Kalchreuth und Großgeschaidt beteiligt. Der Rettungsdienst war mit 3 Rettungswagen und Notarzt zur Versorgung der beiden Autofahrer vor Ort. Beide kamen zur Beobachtung in die Klinik.Auf den Umleitungsstrecken kam es zu größeren Behinderungen

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen