Markt Heroldsberg - Aufruf des Bürgermeisters
Johannes Schalwig

Johannes Schalwig, Bürgermeister Heroldsberg

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

wir erleben zurzeit die größte Bedrohung für unsere Gesellschaft seit Bestehen der Bundesrepublik, nicht nur bei uns, sondern weltweit. Das Corona-Virus hält uns in Atem. Die Lage ist sehr, sehr ernst. Aus diesem Grund möchte ich Sie eindringlich bitten und appelliere mit Nachdruck an Sie, halten Sie sich unbedingt an die Empfehlungen der Virologen, der Epidemiologen und der Politik. Nehmen Sie die Angelegenheit nicht auf die leichte Schulter!!! Nur so wird es uns gelingen, der Bedrohung Herr zu werden. Ich finde es verantwortungslos gegenüber seinen Mitmenschen, wenn man diese Empfehlungen nicht beachtet und diese damit unnötigen Gefahren aussetzt. Ich möchte auch alle Eltern bitten, ihre Kinder dazu anzuhalten, diese Regeln einzuhalten.

Wir alle tragen eine große Verantwortung

Wir müssen hier solidarisch zusammenstehen und uns gegenseitig unterstützen. Es freut mich sehr, dass sich in unserer Marktgemeinde schon wieder viele Bürgerinnen und Bürger gefunden haben, die sich hier ehrenamtlich einbringen wollen und Menschen, die in dieser schwierigen Zeit Hilfe benötigen, unterstützen wollen. Ihnen allen gilt mein ganz besonderer Dank. Dieses spontan entstandene ehrenamtliche Engagement zeigt mir, dass das gesellschaftliche Miteinander in unserer Marktgemeinde funktioniert und in Ordnung ist. Das macht mich stolz und glücklich.

Nehmen Sie die Angebote an

Ich kann diejenigen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Hilfe benötigen nur dazu animieren, dieses Angebot auch anzunehmen. Kontaktdaten, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, finden Sie in diesem Wochenblatt. Zeigen Sie keine falsche Scheu und nehmen Sie die angebotene Hilfe in Notsituationen an.

Johannes Schalwig
Bürgermeister Markt Heroldsberg

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen