JU Kalchreuth-Heroldsberg
Neuwahlen im Ortsverband

Die Mitgliederversammlung im Hotel-Gasthof Rotes Roß in Heroldsberg am 13. Oktober wählte die neue Vorstandschaft der Jungen Union Kalchreuth-Heroldsberg. Dabei wurde einstimmig der 24-jährige Regierungssekretär Markus Vogel als Ortsvorsitzender wiedergewählt. Weiter wurde Christoph Schreyer aus Heroldsberg der Stellvertreter. Die Kasse führt künftig Manuel Mitrofan und als Schriftführer fungiert Alexander Gebhardt. Dem erweiterten Vorstand gehören Maximilian Walter und Max Ziegler an. Zu Kassenprüfern wurden der Ortsvorsitzende der Kalchreuther CSU Günther Spickenreuther sowie Richard Klaskin aus Heroldsberg bestellt. Der JU-Kreisvorsitzende Maximilian Stopfer, welcher die Neuwahlen durchführte, beglückwünschte die neu gewählte Vorstandschaft.

In seinem Bericht der vergangenen zwei Jahre, welcher sich vor allem mit dem Wahlkampf und den Ergebnissen der Kommunalwahl 2020 befasste, stellte der wiedergewählte Ortsvorsitzende die politische und auch vereinstechnische Arbeit innerhalb der beiden Gemeinden der Jahre 2020 und 2021 dar. Er freue sich aber auch wieder auf die zukünftige Zusammenarbeit innerhalb des Ortsverbands, sowie mit der örtlichen CSU.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.