Jahreshauptversammlung des ASV Forth
Reinhold Strecker ist neues ASV-Ehrenmitglied

Reinhold Strecker ist ein verdienter und würdiger Träger dieser hohen Vereinsauszeichnung (v. l.): 1. Vorsitzender Martin Hofmann, Reinhold Strecker, und stellv. Vorsitzende Helga Leißner.
  • Reinhold Strecker ist ein verdienter und würdiger Träger dieser hohen Vereinsauszeichnung (v. l.): 1. Vorsitzender Martin Hofmann, Reinhold Strecker, und stellv. Vorsitzende Helga Leißner.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Im Rahmen der kürzlichen Jahreshauptversammlung konnte 1. Vorsitzender Martin Hofmann Reinhold Strecker die Ehrenmitgliedschaft des ASV Forth verleihen. Der langjährige Fußballer und Fußballschiedsrichter Reinhold Strecker gehört dem ASV seit über 60 Jahren an. Er zählt zum Kreis derer, die aus ihrer Vereinsverbundenheit heraus ihren Verein in vielfältiger Weise unterstützen und fördern.

Eine ganz besondere Aufgabe hatte Reinhold Strecker im Jahr 1998 gemeinsam mit seinem Freund Heinz Zimmert übernommen: Seit dieser Zeit, bis heute, betreut das Duo die ASV-Kegelbahn und sorgt immer für eine einwandfreie technische Funktion – nicht immer eine leichte Aufgabe. Durch diese Leistungen, so der 1. Vorsitzende, sind dem Verein viele Kosten erspart geblieben.

Martin Hofmann betonte in seiner Laudatio die besondere wertschätzende Bedeutung der Ehrenmitgliedschaft. Diese besondere Auszeichnung müsse hart erarbeitet werden; dahinter steht immer eine ganz besondere Vereinsleistung. In der Vereinsgeschichte des ASV wurde die Ehrenmitgliedschaft erst 20 Mal vergeben.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

62 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.