Neuer digitaler Bildschirm
VHS Eckental investiert in moderne Technik

Volkshochschulleiterin Julia Schuster (links) ist begeistert von den pädagogischen Möglichkeiten für ihre Dozenten bei der Unterrichtsgestaltung mit dem neuen Bildschirm.
  • Volkshochschulleiterin Julia Schuster (links) ist begeistert von den pädagogischen Möglichkeiten für ihre Dozenten bei der Unterrichtsgestaltung mit dem neuen Bildschirm.
  • Foto: K. Adam
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Mit großer Freude präsentierte Volkshochschulleiterin Julia Schuster einen neuen digitalen 75"- Bildschirm, welcher den Dozenten bereits in einer internen Schulung zur intensiven Nutzung vorgestellt wurde. Bei dem Bildschirm handelt es sich um einen riesen Touch-Display, der im Prinzip wie ein großes Tablet oder eine digitale Tafel funktioniert und zusätzlich einen Beamer ersetzen kann.

Neben der besseren Bildqualität, direktem Internetzugang und der überzeugenden Bedienerfreundlichkeit, stehen weitere kreative Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Dozenten waren vor allem wegen der Qualitätssteigerung ihres Unterrichts im Zuge der Digitalisierung sofort angetan. So kann nun beispielsweise passendes Videomaterial direkt über Youtube eingespielt werden. Oder es können interessante Links über fachbezogene Internetquellen aufgerufen werden, die den Unterricht noch hochwertiger und damit abwechslungsreicher gestalten.

Bilder und Dokumente können zudem für die weitere Verwendung direkt gespeichert oder per Mail versendet werden. So könne gemeinsam recherchiert werden und neues Material für den individuellen Unterricht entwickelt werden, so Julia Schuster, Leiterin der VHS Eckental.

"Natürlich ist das eine Investition für unsere doch relativ „kleine VHS", so Schuster. Im Vordergrund stehe für sie jedoch, ihre Volkshochschule qualitativ in allen Belangen bestmöglich für ihre Kunden aufzustellen: "Dazu gehört eben auch, dass man die bestmögliche Ausstattung für unsere kompetenten Dozenten anbietet, was ja letztlich unseren Kursteilnehmern absolut zugutekommt."

Bereits zum Start des Wintersemesters steht nun der Bildschirm zur Verfügung, nun hofft man im Zuge aktueller Herausforderungen auf intensive Nutzung.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen