100 Jahre Sängergruppe Schwabachgrund
Jubiläums-Feierlichkeiten abgesagt

Screenshot

Die im Sommer letzten Jahres freudig angekündigten Jubiläumsveranstaltungen zum 100-jährigenBestehen der Sängergruppe Schwabachgrund, der Festkommersam 20. März 2021 im Bürgersaal Heroldsberg und das dazugehörige Jubiläumskonzert am 26. Juni 2021 in der Georg Hänfling Halle in Eschenau, sind wegen der anhaltenden Entwicklung der Corona-Pandemie abgesagt.

Der Gruppenvorsitzende Hansjörg Förster und die Vorstandschaft mit Reinhard Hanke (2. Vorstand) und Hans-Dieter Jandt (Schriftführer und Kassier) sowie Gemeinde- und Dekanatskantor Andreas Schmidt als musikalischer Leiter der geplanten Veranstaltungen bedauern in ihrer Verlautbarung an die Vereine diese Entwicklung sehr. In einer gemeinsamen Konferenz wurde festgestellt, dass ein Ende der Situation nicht in Sicht und ohne ausreichende Chorproben eine Durchführung im geplanten Umfang nicht möglich ist. Auch eine Terminverschiebung ist wegen der fehlenden Planungssicherheit derzeit nicht denkbar.

Als Alternative zur klassischen Form eines Jubiläumskonzertes brachte Andreas Schmidt ein Freiluft- oder Open-Air-Konzert in die Diskussion ein. Dieser Vorschlag soll bei der nächsten Zusammenkunft der Vereinsvorstände der Sängergruppe Schwabachgrund vorgelegt werden.

Festschrift stellt die zwölf Vereine vor

Die Jubiläums-Festabende sollten einen Rückblick auf die Entstehungsgeschichte und einen Einblick in das Wirken der Sängergruppe Schwabachgrund und ihrer Mitgliedschöre ermöglichen. Für die musikalische und sängerische Ausgestaltung waren die Chöre der Gesangvereine der Sängergruppe vorgesehen.

Die Sängervereinigung Schwabachgrund setzt sich aus zwölf Gesangvereinen zusammen: MGV Liederkranz Brand, MGV Eckenhaid 1905, Gemischter Chor Liedertafel 1849 Eschenau, MGV Sängerlust Eschenau, MGV Frankonia Herpersdorf 1924, MGV 1870 Großund Kleingeschaidt, Liederkranz Kalchreuth 1921, MGV 1848 Kalchreuth, MGV Röckenhof 1893, Gemischter Chor Aurora Oberschöllenbach, Gospelchor Unity Singers Heroldsberg und Sängerbund Büg-Forth.

Anlässlich des bedeutenden Jubiläums haben die Verantwortlichen eine interessante Festschrift mit Chronik, bildlicher Präsentation und textlicher Vorstellung der zwölf Vereine erstellt, die im Frühjahr erscheinen soll.

Georg Heck

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen