Agenda 21 Eckental
Ebereschen für Agenda 21 Eckental

Pfanzzeit für Ebereschen
3Bilder

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Wochenblatts verteilten Bündnis 90/Die Grünen Ebereschen. Glücklicherweise standen mehr als nur 40 Bäumchen zur Verfügung. Deshalb durfte sich die Agenda 21 darüber freuen, einige davon für ihre Streuobstwiese zu bekommen. Jetzt, Ende Oktober war Pflanzzeit. In konzertierter Aktion wurden von Manfred Bachmayer (Bündnis 90/Die Grünen), Dietmar Hartmann (Bund Naturschutz) und Isa Dittrich-Bachbauer (Agenda 21 Eckental) die Vogelbeeren gesetzt.
Der ökologische Nutzen der Eberesche/ Vogelbeere (Sorbus aucuparia) darf nicht vernachlässigt werden. Sie gilt als widerstandsfähige Baumart, die auch an den Boden keine besonderen Ansprüche stellt. Die gelblich weißen Blüten der Eberesche riechen unangenehm, locken aber damit eine Vielzahl von Insekten, vor allem Bienen und Fliegen, zur Bestäubung an. Die Eberesche ist durch ihre orangeroten Beeren auch ein hervorragender Futterbaum für Tiere. Neben Eichhörnchen und Bilchen futtern auch Amseln, Stare und Seidenschwänze die Beeren.
Möchten Sie mehr über die Agenda 21 Eckental erfahren, besuchen Sie doch die Homepage www.agenda21-eckental.de. Vielleicht fühlen Sie sich auch durch unsere Aktivitäten angesprochen und wollen mitwirken. Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt über unsere Email -Adresse info@agenda21-eckental.de auf oder rufen unter 09126/6688 an.

Autor:

Agenda 21 Eckental aus Eckental

90542 Eckental
+49 9126 6688
info@agenda21-eckental.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen