Raiffeisenbank schließt einen Teil der Geschäftsstellen
Bargeldversorgung gesichert

Die Vereinigten Raiffeisenbanken haben wegen der Corona-Krise einige Geschäftsstellen bis auf Weiteres für den persönlichen Kontakt geschlossen. Von Seiten der Bank verlautete, dass man primär per Telefon oder per E-Mail zu kommunizieren beabsichtigt.

Die folgenden Standorte sind weiterhin geöffnet:

  • Geschäftsstelle Gräfenberg, Marktplatz 8, 91322 Gräfenberg 
  • Geschäftsstelle Forchheim, Nürnberger Str. 5, 91301 Forchheim 
  • Geschäftsstelle Eschenau, Eschenauer Hauptstr. 20, 90542 Eckental 
  • Geschäftsstelle Heroldsberg, Hauptstr. 59, 90562 Heroldsberg (Die aus Präventionsgründen zwischenzeitlich geschlossene Geschäftsstelle Heroldsberg wurde wieder geöffnet.)

Geschlossen sind somit die folgenden Geschäftsstellen:

  • Eckenhaid
  • Forth
  • Brand
  • Igensdorf
  • Neunhof
  • alle anderen Geschäftsstellen außerhalb des wochenblatt-Landes

Darüber hinaus stehen der KundenServiceCenter unter Tel. 09192-707700, die Geldautomaten und SB-Terminals sowie das Online-Banking zur Verfügung. Die Versorgung mit Bargeld ist weiterhin gewährleistet.

www.raibank.de

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.