Die Tafel Eckental
Arbeit im "Coronamodus"? – Läuft!

Sowohl die Ehrenamtlichen als auch alle Besucher der Tafel tragen zum gegenseitigen Schutz Mund-Nasenmasken.
  • Sowohl die Ehrenamtlichen als auch alle Besucher der Tafel tragen zum gegenseitigen Schutz Mund-Nasenmasken.
  • Foto: Die Tafel Eckental
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Die Tafel Eckental arbeitet jetzt seit einigen Wochen im "Coronamodus" und es kommen immer mehr Kunden. Auch Menschen, die kurzfristig durch Corona bedürftig geworden sind, kommen um Lebensmittel abzuholen. Das zeigt, wie berechtigt die Planungen zur coronagerechten Umorganisation der Tafel für Eckental und seine Umgebung gewesen sind.
Die Tafel Eckental hat seit dem 2.4.2020 wieder jeden Donnerstagnachmittag zwischen 14 und 16.30 Uhr geöffnet. Mit einem überwiegend neuen Team von Helfern, die nach Corona-Gesichtspunkten keine Risikopersonen sind, konnte die Tafel mit großem Elan wieder durchstarten. Wegen Kurzarbeit und vorübergehender Schließung der Schulen sowie Universitäten folgten viele Hilfsbereite dem Aufruf und es fand sich ein Team von mehr als 20 Personen zusammen, das sich nun die wöchentlich steigenden Aufgaben teilt.

Bedingt durch die Pandemie gelten jetzt allerdings neue "Spielregeln", um einen gesunden, reibungslosen und risikofreien Ablauf zu gewährleisten. Die Tafel Eckental spielt sich im Freien ab, ganz nach Wochenmarkt-Manier. Jeder Berechtigte bekommt eine vorgepackte Kiste mit Obst und Gemüse, eine Kiste mit Brot, Fertigprodukten etc. und eine Kiste mit Kühlwaren. Wünsche nach vegetarischen oder fleischhaltigen Produkten werden – wenn möglich - erfüllt. Die Mengen orientieren sich dabei immer nach der Zahl der Familienmitglieder im Haushalt. Die Ausgabe erfolgt auf der Terrasse, nach einem Einbahnstraßensystem, damit es zu keinem unmittelbaren Kontakt kommt. Eine der Auflagen der Hygieneverordnung ist die mögliche Nachverfolgung von Kontakten bei Infektion. Aus diesem Grund melden sich alle Tafelkunden telefonisch an und bekommen ein Zeitfenster zur Abholung genannt.

Die Anmeldezeiten sind für neue und alte Kunden wöchentlich:
mittwochs von 10 bis 14 Uhr und
donnerstags von 8 bis 11 Uhr.

Telefon: 09126/2939750

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen