Liedertafel Eschenau
Neues vom Chor

Bei den Chorproben wurde stets auf die Einhaltung der Corona-Regeln geachtet.
  • Bei den Chorproben wurde stets auf die Einhaltung der Corona-Regeln geachtet.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Kurz, ungewöhnlich, ganz anders, aber trotzdem irgendwie wie immer – so konnten die Liedertafel sich in den letzten Acht Wochen zu den Chorproben treffen: es waren nicht immer alle in einer Singstunde beieinander, die Sänger haben sich auf ihr eigenes Gehör verlassen (müssen), aber sie haben es geschafft, einige derneu angeschafften Weihnachtslieder zu lernen. Mit den Corona-Regeln wurde sehr vorsichtig umgegangen und schon bei gelber Ampel wurden die Proben wieder eingestellt. Und trotzdem war es dazwischen fast wie immer: Thomas voller Elan am Klavier, die Sänger voll konzentriert und hoch motiviert. Dass dazwischen jede halbe Stunde eine Frischluftpause gemacht werden musste, war gar nicht so schlimm; so konnten auch die Sänger die Stimme erfrischen und sich ein paar Minuten bewegen.

Mit dem neuen Lockdown mussten auch die Liedertafel wieder komplett runterfahren. Und leider sieht es so aus, dass in diesem Jahr weder Proben, geschweige denn irgendeine Form von Konzert oder Ehrungs- und Weihnachtsfeier mehr stattfinden können.

Deshalb soll an dieser Stelle informiert werden, wie es dem Chor geht und ob es etwas Neues gibt. Die Liedertafel appelliert an ihre Mitglieder zuhause weiterzusingen, weil Musik belebt und die Stimmung hebt. Außerdem stärkt singen die Atmung und den Organismus - was in dieser Zeit nicht verkehrt ist. Sobald wieder Treffen möglich sind, wird im Wochenblatt darüber informiert. Außerdem versucht der Chor sich in diesem Hagr noch einmal zu treffen. Sobald es hierzu nähere Informationen gibt, wird die Liedertafel seine Mitgleider informieren.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen