Schützengesellschaft Grünwald Kalchreuth
60 Jahre Schießsport

Die Eröffnungsscheibe 1960, gestiftet von Willi Löw, geschossen von Hermann Michelzöbelein.
2Bilder
  • Die Eröffnungsscheibe 1960, gestiftet von Willi Löw, geschossen von Hermann Michelzöbelein.
  • Foto: Ernst Bayerlein
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Die Schützengesellschaft „Grünwald“ besteht seit 60 Jahren. Am 2. Juli 1960 fand die Gründungsversammlung im ehemaligen Gasthaus „Grüner Baum“ statt, der damalige Wirt Georg Haußner baute einen Schießstand aus und stellte ihn zur Verfügung. 23 Personen waren anwesend und wählten Heinrich Klebes zum 1. Vorstand und 1. Schützenmeister. Ihm zur Seite stand als 2. Schützenmeister Wenzel Mai, Kassier war Martin Michelzöbelein, Schriftführer Karl Kraus und Sportleiter Hermann Michelzöbelein. Bereits zwei Jahre später wurde ein Vereinsbild enthüllt, die Mitgliederzahl war auf über 80 gestiegen. Es folgte die Gründung einer Jugendschützen-Gruppe, die aktiven Schützen waren zu den Rundenwettkämpfen dem Schützengau Nürnberg angeschlossen. Anfang 1963 kam es zu Unstimmigkeiten mit dem Wirt und es folgte ein Wechsel zum Gasthaus Meisel am Dorfplatz. Dort wurden später im Dachgeschoss mit viel Eigenleistung ein neuer Schießstand mit acht Luftgewehrständen ausgebaut, ebenso ein Auswertungsraum und ein Vereinsraum. Ab 1969 übernahm Walter Bittner das Amt des 1. Vorstandes, er leitete die Geschicke des Vereins bis 2001. Während dieser Zeit wurden die bisher größten sportlichen Erfolge erzielt. So der 2. Platz in der Bezirksklasse und die Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft der Sportschützen. Ab 1980 gab es auch eine Damenmannschaft. 1985 wurde das 25jährige Jubiläum mit einer Fahnenweihe gefeiert, Patenverein war der Schützenverein „Perlsee“ aus Waldmünchen. Ein jährlicher Schützenball mit Vereinsehrungen sowie weitere gesellschaftliche Veranstaltungen wie Grillfest und Ausflüge gehören bis heute zum Vereinsleben.
Sportlich wechselte der Verein 1964 zum Schützengau Oberfranken-West, zeitweise konnten bis zu vier Herren- und eine Damenmannschaft an den Rundenwettkämpfen teilnehmen. Seit 1992 sorgt eine elektronische Auswertmaschine für die Ermittlung der genauen Ringzahlen. Zum 50jährigen Jubiläum wurde erstmals ein Bürgerschießen durchgeführt. Viele Jahre waren Karl Wick und Hans Pfaffl jeweils als 2. Vorstände, Heinrich Leithner als Schriftführer und Helmut Friedrich als Sportwart im Schützenverein aktiv.
Im Jubiläumsjahr sind zwei Mannschaften aktiv bei den Runden-Wettkämpfen beteiligt. Der Verein wird geleitet von 1. Vorstand Bernd Pfaffl, 2. Vorstand Markus Vogel, Kassier Jürgen Wolf, Schriftführer Reinhard Schneider und Jugendleiterin Daniela Friedrich.
Am Schießsport-Interessierte sind herzlich willkommen jeweils am Donnerstag von 19.30 bis 21.00 Uhr. (Text: Ernst Bayerlein)

Die Eröffnungsscheibe 1960, gestiftet von Willi Löw, geschossen von Hermann Michelzöbelein.
Die Jubiläumsscheibe 50 Jahre im Jahr 2010, gegeben von Klaus Wagner, gewonnen von Gustav Ruff.
Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen