Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis
Kolumbianische Lizenz reichte nicht

Am Mittwochmorgen (18.12.2019) wurde in Kalchreuth ein 38-Jähriger aus dem Landkreis ERH von Polizeibeamten der Polizeiinspektion Erlangen-Land einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann zwar eine kolumbianische Fahrerlaubnis hatte, die aber in Deutschland keine Gültigkeit besaß. Er zeigte sogar ein Schreiben der Führerscheinstelle des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt vor, in dem ihm ausdrücklich das Führen von Kraftfahrzeugen im Bundesgebiet untersagt wurde. Deshalb wird ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.