Der erste "Schnappschuss des Monats"
Sonnenuntergang in Kalchreuth

Der Schnappschuss des Monats Februar gelang Alexandra Rost mit einem Sonnenuntergang in Kalchreuth. Anzeigenleiter Maximilian Dorn und wochenblatt-Herausgeber Andreas Unbehaun (r.) überreichten der stolzen Gewinnerin vergangene Woche im Verlag das gerahmte Poster.
  • Der Schnappschuss des Monats Februar gelang Alexandra Rost mit einem Sonnenuntergang in Kalchreuth. Anzeigenleiter Maximilian Dorn und wochenblatt-Herausgeber Andreas Unbehaun (r.) überreichten der stolzen Gewinnerin vergangene Woche im Verlag das gerahmte Poster.
  • Foto: U. Rahner
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Viele registrierte User auf der neuen wochenblatt-Homepage „wochenklick.de“ haben bereits die Schnappschuss-Rubrik entdeckt und rege genutzt. Aufgrund der vielen schönen und farbenfrohen Aufnahmen entschied sich die wochenblatt-Bildredaktion dazu, einmal im Monat ein besonders gelungenes Bild zum „wochenklick-Foto des Monats“ zu küren. Als Belohnung für den tollen Schnappschuss gibt es ein gerahmtes Poster in hochwertigem Rahmen von dem Bild. Für ihren perfekt eingefangenen „Sonnenuntergang in Kalchreuth“ kürte die Redaktion vergangenen Donnerstag Alexandra Rost zur ersten Gewinnerin des „Schnapschuss des Monats”. Das wochenblatt gratuliert noch einmal ganz herzlich und freut sich schon auf viele weitere tolle Fotos aus der Community, um auch im nächsten Monat das schönste Foto aus dem wochenblatt-Land auszuwählen.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen