Das Igensdorfer Orchesterprojekt ist gestartet!
Mach mit!

3Bilder

Im Januar startete das Igensdorfer Orchesterprojekt als Kooperation von Musikschule Igensdorf und dem Musik- und Trachtenverein Igensdorf. In dem neu gegründete Orchester steht die Freude am gemeinsamen Musizieren mit einfacher, aber abwechslungsreiche Literatur, im Mittelpunkt.

Bereits zur ersten Probe trafen sich 25 Musiker ganz entsprechend dem Konzept des Orchesters: Jung und Alt, Musiker aus der Bläserklasse, aus der Musikschule und erfahrene Instrumentalisten musizieren gemeinsam.

Herzliche Einladung an Musikerinnen und Musiker zum Orchester dazuzustoßen, mitzumachen und die eigene Leidenschaft für Musik mit anderen zu teilen. Das Angebot richtet sich an Wiedereinsteiger, Jungmusiker, junggebliebene Musiker und alle, die Lust haben in dem Orchester mitzuspielen. Neben dem Musikalischen soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen und verschiedene Aktivitäten sind in Planung.

Die Probe des Orchesters findet jeweils am Dienstag zwischen 18:30 und 19:15 Uhr im Proberaum des Musik- und Trachtenvereins in Stöckach, Kreuzwiesen 6, statt. Probenarbeit und musikalische Leitung durch Ebeli Arnold von der Musikschule Igensdorf. Der Premierenauftritt ist bei einem Serenadenkonzert im Pausenhof der Grundschule Igensdorf am 27.6.2020.

Melde Dich für noch mehr Information zum Igensdorfer Orchesterprojekt bei:

Sing- und Musikschule Igensdorf: Sabine Fischer 09192 9252-68 sabine.fischer@igensdorf.de
Musik- und Trachtenverein Igensdorf: Sebastian Höhn 0171 8848797 musikabteilung@mtv-igensdorf.de

Autor:

Musik- und Trachtenverein Igensdorf aus Igensdorf

Kreuzwiesen 6, 91338 Igensdorf
info@mtv-igensdorf.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen