Ehrung für Feuerwehrleute
Dank für Dienst im Markt Igensdorf

Kreisbrandinspektor Markus Wolf, Landrat Hermann Ulm von rechts), Igensdorfs Bürgermeister Edmund Ulm und Kreisbrandmeister Thomas Windisch (von links) mit den geehrten aktiven Feuerwehrleuten.
  • Kreisbrandinspektor Markus Wolf, Landrat Hermann Ulm von rechts), Igensdorfs Bürgermeister Edmund Ulm und Kreisbrandmeister Thomas Windisch (von links) mit den geehrten aktiven Feuerwehrleuten.
  • Foto: Rolf Riedel
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Was Feuerwehren leisten und welchen Gefahren sie sich freiwillig und ohne Bezahlung aussetzen, konnte man in der Berichterstattung über die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sehen. Glücklicherweise wurden die meisten Feuerwehrmänner und -frauen in unserer Region noch nicht vor solch extreme Herausforderungen gestellt. Doch jeder der aktuell für langjährigen aktiven Dienst zu ehrenden Feuerwehrmänner hätte denselben Einsatz gezeigt – so Igensdorfs Bürgermeister Edmund Ulm in seiner Laudatio im Gasthaus „Schwabachtal“ in Dachstadt.Jeder von ihnen hat viele Stunden für Einsätzen, Übungen und Schulungen geopfert.

Im August wurden die Auszeichnungen von Landrat Hermann Ulm im Auftrag von Staatsminister Joachim Herrmann überreicht, inklusive der aus dem Jahr 2020 nachzuholenden Ehrungen. Für 25 Jahre bekamen Thomas Gebhardt und Hans-Jürgen Röhrer (beide FFW Stöckach), Jörg Gebhardt und Jens Stöckel (beide FFW Dachstadt), Matthias Schmidt (FFW Pettensiedel) und Markus Backer (FFW Pommer) das silbernen Feuerwehr-Ehrenkreuz angeheftet.
Für 40 Jahre wurden Heinz Igel und Erich Friedrich (beide FFW Dachstadt), Klaus Bezold und Peter Zeiß (beide FFW Stöckach), Gerhardt Schmidt und der langjährige Kommandant und aktuelle Kreisbrandmeister Michael Langenhan (beide FFW Igensdorf) sowie Norbert Görlitz (FFW Stöckach) mit dem goldenen Feuerwehr Ehrenkreuz ausgezeichnet. Sie dürfen sich auch auf einen einwöchigen Aufenthalt im Feuerwehrerholungsheim in Bayerisch Gmain freuen, den der Freistaat Bayern zum Dank für die Geehrten spendiert und der Markt Igensdorf seit sechs Jahren um die Begleitung durch die Partnerin erweitert.

Rolf Riedel

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen