Kulturfreunde Heroldsberg
Blues-Frühschoppen war ein Erfolg

Die Gäste genossen tolle Musik bei bestem Wetter.

Bei idealem Wetter fand am vergangenen Sonntag im Hof des Weißen Schlosses der erste Blues-Frühschoppen seit zwei Jahren statt. Die Kulturfreunde hatten das Duo Loop´n Blues eingeladen und die Nachfrage war im Vorfeld so groß, dass die Veranstaltung bereits Tage vorher ausgebucht war. Mit ausdrucksstarker und beeindruckender Stimme interpretierte Sängerin Melanie Goodheart ausgesuchte und bekannte Coversongs, aber auch Stücke aus eigener Feder. Begleitet wurde sie von ihrem Gitarristen Werner Dietz.

Nach der Pause stieß zum Duo als Gastgitarrist noch Attila Schuhmann dazu, der eigens aus Rastatt angereist war. Vielen Besuchern gingen einige der Duette, die er mit Melanie Goodheart vortrug, richtig unter die Haut. Alle waren sich einig: Loop n´ Blues sollte bald wieder im Hof des Weißen Schlosses auftreten, spätestens im nächsten Jahr.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen