Lauf an der Pegnitz

  • 22. Oktober 2021 um 19:30
  • Dehnberger Hof-Theater e.V.
  • Lauf an der Pegnitz

„Da Mo – Der Mann”

Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

    • 23. Oktober 2021 um 19:30
    • Dehnberger Hof-Theater e.V.
    • Lauf an der Pegnitz

    „Dinner für Spinner”

    Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

      • 24. Oktober 2021 um 16:00
      • Dehnberger Hof-Theater e.V.
      • Lauf an der Pegnitz

      „Dinner für Spinner”

      Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

        • 29. Oktober 2021 um 19:30
        • Dehnberger Hof-Theater e.V.
        • Lauf an der Pegnitz

        „Echsoterik”

        Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

          • 31. Oktober 2021 um 19:30
          • Dehnberger Hof-Theater e.V.
          • Lauf an der Pegnitz

          „Das fränkische Seelen-Land”

          Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

            • 5. November 2021 um 19:30
            • Dehnberger Hof-Theater e.V.
            • Lauf an der Pegnitz

            „Komödie im Dunkeln”

            Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

              • 6. November 2021 um 19:30
              • Dehnberger Hof-Theater e.V.
              • Lauf an der Pegnitz

              „Komödie im Dunkeln”

              Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

                • 7. November 2021 um 16:00
                • Dehnberger Hof-Theater e.V.
                • Lauf an der Pegnitz

                „Komödie im Dunkeln”

                Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

                  • 9. November 2021 um 19:30
                  • Stadtbücherei Lauf
                  • Lauf

                  Literatur Tage Lauf 2021: Lesung von Lena Gorelik

                  Nach „Lesen unterm Sternenhimmel“ mit Volker Kutscher, Verena Keßler, Ewald Arenz, Sven Gerhardt und Andreas Hüging als Teil von „Sommer am Berg“ im Juli bei den laufer.lichtblicken.21 geht es im November weiter mit den Literatur Tagen Lauf im Rahmen der LesArt in bewährter Kooperation mit den Städten Ansbach und Schwabach. Vom 9. bis 13. November 2021 sind in Lauf Lena Gorelik, Andreas Föhr, Isabel Bogdan, Alena Schröder und Jenny Erpenbeck zu Gast. „Wer wir sind“ ist Lena Goreliks neuntes...

                    • 10. November 2021 um 19:30
                    • Stadtbücherei Lauf
                    • Lauf

                    Literatur Tage Lauf 2021: Lesung von Andreas Föhr

                    Nach „Lesen unterm Sternenhimmel“ als Teil von „Sommer am Berg“ im Juli bei den laufer.lichtblicken.21 geht es im November weiter mit den Literatur Tagen Lauf im Rahmen der LesArt in bewährter Kooperation mit den Städten Ansbach und Schwabach. Vom 9. bis 13. November sind in Lauf Lena Gorelik, Andreas Föhr, Isabel Bogdan, Alena Schröder und Jenny Erpenbeck zu Gast. Andreas Föhr liest aus „Unterm Schinder“, dem neuen Band seiner beliebten Krimi-Reihe mit dem Ermittlerduo Wallner & Kreuthner....

                      • 11. November 2021 um 19:30
                      • Stadtbücherei Lauf
                      • Lauf

                      Literatur Tage Lauf 2021: Lesung von Isabel Bogdan

                      Nach „Lesen unterm Sternenhimmel“ als Teil von „Sommer am Berg“ im Juli bei den laufer.lichtblicken.21 geht es im November weiter mit den Literatur Tagen Lauf im Rahmen der LesArt in bewährter Kooperation mit den Städten Ansbach und Schwabach. Vom 9. bis 13. November sind in Lauf Lena Gorelik, Andreas Föhr, Isabel Bogdan, Alena Schröder und Jenny Erpenbeck zu Gast. Die Hamburger Autorin Isabel Bogdan bewies sowohl in ihrem Debüt „Der Pfau“ als auch im zweiten Roman „Laufen“ (beides Bestseller)...

                        • 12. November 2021 um 19:30
                        • Dehnberger Hof-Theater e.V.
                        • Lauf an der Pegnitz

                        „Ich bin da, um dir zu helfen”

                        Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

                          • 12. November 2021 um 19:30
                          • Stadtbücherei Lauf
                          • Lauf

                          Literatur Tage Lauf 2021: Lesung von Alena Schröder

                          Nach „Lesen unterm Sternenhimmel“ als Teil von „Sommer am Berg“ im Juli bei den laufer.lichtblicken.21 geht es im November weiter mit den Literatur Tagen Lauf im Rahmen der LesArt in bewährter Kooperation mit den Städten Ansbach und Schwabach. Vom 9. bis 13. November sind in Lauf Lena Gorelik, Andreas Föhr, Isabel Bogdan, Alena Schröder und Jenny Erpenbeck zu Gast. „Ein Ereignis“ (taz) ist Alena Schröders Debütroman, der es ohne Umwege auf die Bestsellerlisten schaffte: „Junge Frau, am Fenster...

                            • 13. November 2021 um 19:30
                            • Dehnberger Hof-Theater e.V.
                            • Lauf an der Pegnitz

                            „Ich bin da, um dir zu helfen”

                            Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie telefonisch über das Kartenbüro unter 09123 954490.

                              • 13. November 2021 um 19:30
                              • Stadtbücherei Lauf
                              • Lauf

                              Literatur Tage Lauf 2021: Lesung mit Jenny Erpenbeck

                              Nach „Lesen unterm Sternenhimmel“ als Teil von „Sommer am Berg“ im Juli bei den laufer.lichtblicken.21 geht es im November weiter mit den Literatur Tagen Lauf im Rahmen der LesArt in bewährter Kooperation mit den Städten Ansbach und Schwabach. Vom 9. bis 13. November sind in Lauf Lena Gorelik, Andreas Föhr, Isabel Bogdan, Alena Schröder und Jenny Erpenbeck zu Gast. Vor dem Hintergrund der untergehenden DDR und des Umbruchs nach 1989 erzählt Jenny Erpenbeck in ihrer unverwechselbaren Sprache in...

                                add_content

                                Sie möchten selbst beitragen?

                                Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.