Budo Club Eckental
Dezember-Kyu-Prüfung

Vor zwei Jahren – im Dezember 2019 – hieß es bei der Gürtel-Prüfung noch „volles Haus in der neuen Trainingsstätte in Eschenau“. Nun aber waren außer Prüfer, Übungsleiter und den Prüflingen niemand weiter in der Halle. Corona hat uns fest im Griff, die Regeln waren klar.

Diese letzte Gürtelprüfung der Judo-Abteilung des Budo Club Eckental fand am vergangenen Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Dennoch ließen sich die sieben Prüflinge nicht aus dem Konzept bringen und zeigten den beiden Prüfern Jens Geider sowie Raik Kappler, was sie vorbereitet hatten. Alle Haltegriffe, Würfe und Hebel wurden sauber und ordentlich gezeigt und in den anschließenden Randoris gekonnt eingesetzt. Da gab es viele lobende Worte (auch an die Übungsleiter!).

Mit den neuen Gürteln (orange bis grün) wurde dann ein abschließendes Gruppenfoto für all die Eltern und Freunde gemacht, die diesmal leider nicht dabei sein konnten. Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern, deren Familien und allen Freunden des Budo Club Eckental eine schöne Weihnachtszeit und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im neuen Jahr.

Autor:

Budo Club Eckental aus Eckental

90542 Eckental
presse@bc-eckental.de
Webseite von Budo Club Eckental
Budo Club Eckental auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen