Partnerschaftskreis Eckental-Ambazac
Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes

Die neue Vorstandschaft: (v.l.) Peter Fath, Helga Schölkopf, Nathalie Conan, Andrea Plannerer, Gabriele Thäter und Thomas Weise. Nicht im Bild ist Helmut Hüttenrauch.
  • Die neue Vorstandschaft: (v.l.) Peter Fath, Helga Schölkopf, Nathalie Conan, Andrea Plannerer, Gabriele Thäter und Thomas Weise. Nicht im Bild ist Helmut Hüttenrauch.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Der Partnerschaftskreis Eckental-Ambazac konnte nach der Corona-Pause im Jahr 2020 dieses Jahr wieder eine Jahreshauptversammlung abhalten; dies war die Gelegenheit dazu, endlich wieder alte Bekannte zu treffen. In diesem Jahr standen auch Neuwahlen des Vorstands an. Da sich zwei Vorstandsmitglieder dazu entschlossen hatten, dieses Mal nicht mehr anzutreten, setzt sich der neue Vorstand etwas anders zusammen. Er besteht nun aus der neuen und alten 1. Vorsitzenden Andrea Plannerer, während Nathalie Conan nun die Position der 2. Vorsitzenden einnimmt. Als altbewährte und wichtige Stütze des Vorstands bleibt Helga Schölkopf als Schatzmeisterin auch Mitglied im neuen Vorstand, während mit Peter Fath ein neuer Schriftführer gewonnen werden konnte. Die Beisitzer sind Gabriele Thäter, Thomas Weise und Helmut Hüttenrauch.

Der Partnerschaftskreis möchte auch an dieser Stelle den scheidenden Vorstandsmitgliedern Thomas Gleißner und Gerit Philipp für ihre super Unterstützung in den vergangenen Jahren danken. Der neue Vorstand startet gleich mit einem großen Projekt: der Organisation des 35-jährigen Jubiläums der Gemeindepartnerschaft zwischen dem Markt Eckental und Ambazac, das nächstes Jahr gefeiert wird. Vive l’amitié franco-allemande!

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen