Kochbuch
Das Koch-Duett: Österreichische Klassiker und ihre kreativen Interpretationen aus der Waldschänke

In ihrem ersten eigenen Kochbuch präsentiert eine der besten Köchinnen Österreichs, Elisabeth Grabmer aus der »Waldschänke«, zahlreiche Klassiker der österreichischen Küche. Im Koch-Duett mit ihrem Sohn Clemens liefert sie zu jedem Klassiker eine moderne, kreative und innovative Interpretation. Bekannt aus dem »Kochquartett« des SZ-Magazins liefert sie hier den Beweis, dass es höchste Zeit ist für dieses Buch: regional, saisonal, nachhaltig und fein. Diese Rezepte lassen Genießerherzen höherschlagen.

Elisabeth Grabmer absolvierte eine Ausbildung zur Restaurantfachkraft und machte zusätzlich eine Ausbildung zur Sommelière. Sie arbeitet heute in ihrem eigenen Restaurant »Waldschänke«, das heute mit 2 Hauben und 15 Punkten (Gault&Millau) zu den besten Österreichs zählt. Nach über zehn Jahren in der PR- und Redaktion von Medienunternehmen verliebte sich Stephanie Bräuer in einen Koch. Schon bald nicht nur ihrem Mann, sondern auch dem wunderbaren Themenfeld der Kulinarik verfallen, wechselte sie die Branche und machte sich mit einer PR-Agentur für Gastronomie selbstständig. 2014 beschloss sie dann, sich die Rosinen aus dieser Tätigkeit zu picken und nur noch das zu machen, was ihr am meisten Spaß macht: Schreiben und das Konzipieren und Organisieren von geschriebenen Projekten - fast immer rund um das Thema kulinarischer Genuss.

Das Koch-Duett - Österreichische Klassiker und ihre kreativen Interpretationen aus der Waldschänke
Autoren: Elisabeth Grabmer , Clemens Grabmer und Stephanie Bräuer
240 Seiten, ca. 120 Abbildungen
erlag: Christian
Preis: 39,99 €

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen