Umweltstation Lias-Grube
Pfingstferienprogramm

Symbolbild

Die Umweltstation Lias-Grube bietet in den Pfingstferien verschiedene Veranstaltungen an.  
Die Kosten für die Veranstaltungen betragen jeweils 5 Euro. Treffpunkt für Veranstaltungen ist die Übersichtstafel Gelbbauchunke am Eingang zur Lias-Grube. Je nach Corona-Lage müssen Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.umweltstation-liasgrube.de

25.05. Das Leben im Tontümpel
An vielen Spiel- und Forscherstation erkunden wir die Welt der Frösche. Kannst du soweit hüpfen wie ein Frosch? Vielleicht schaffst du es sogar, am Teich einen Frosch oder eine Kaulquappe zu entdecken!
Bitte, wenn vorhanden, eigene Kescher und Becherlupen mitbringen.
Dienstag, 14:30-16:30
Für Schulkinder ab 7 Jahren

26.05. Wasserzwerge
Wasser ist ein faszinierendes Element! Auf spielerische Art und Weise kannst du an verschiedenen Stationen das kühle, erfrischende Nass mit allen Sinnen erkunden.
Mittwoch, 9:30-11:30
Für Kinder ab 3 Jahren und eine Begleitperson, beide jeweils kostenpflichtig

27.05. Wasser und Lehm mit allen Sinnen erleben
Wir erkunden die Tongrube mit allen Sinnen und kneten, rollen und matschen. Bitte ein kleines Handtuch und ggf. Wechselkleidung mitbringen!
Donnerstag, 14:30-16:30
Für die ganze Familie

28.05. Überlebenskünstler:
Was machen die Tiere in der Hitze?
Was machen die Tiere, wenn es richtig heiß und trocken ist? An Spiel- und Forscherstationen erfahren wir, wie sich Tiere ohne Klimaanlage und Eiscreme kühl halten und trockene Zeiten überstehen.
Freitag, 14:30-16:30
Für die ganze Familie

31.05. Wo kommt das Wasser her?
Was steckt hinter dem Kreislauf des Wassers? Gibt es überall auf der Erde gleich viel Wasser?
An verschiedenen Experimentierstationen verfolgen wir den Weg des Wassers und erforschen die Auswirkungen der Wasserverteilung auf der Erde.
Bitte pro Kind ein sauberes Glas mit Schraubverschluss mitbringen!
Montag, 14:00-16:00
Für Schulkinder ab 7 Jahren

04.04. Reise in die Ur-Zeit
Boden ist ein Zeitzeuge der Vergangenheit! Am Fossilienhang machen wir uns auf die Suche nach alten Meeresbewohnern und erfahren, was uns der Boden alles über die Vergangenheit berichten kann.
Freitag, 09:30-11:30
Für Schulkinder ab 7 Jahren

Bitte achten Sie auf Wetter angepasste Kleidung, stabiles Schuhwerk und ggf. ein kleines Getränk.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

57 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen