Autofahrer auf der B2 hatte 2,5 Promille im Blut
Betrunken auf der Felge unterwegs

Symbolbild

Am Mittwochabend (15.1.2020) gegen 21:15 Uhr fiel mehreren Verkehrsteilnehmern auf der B2  ein Autofahrer auf, der in Schlangenlinien nur sehr langsam im Bereich Heroldsberg fuhr. Der Mann aus Hamburg musste wenig später die Fahrt mit dem Leihfahrzeug komplett beenden, da der vordere linke Reifen bis zur Felge abgefahren war. Ein Grund, warum der Mann dies über eine längere Strecke offenbar gar nicht bemerkte, zeigte sich nach einem Alkoholtest. Dieser Test ergab über 2,5 Promille Alkohol im Atem. Der Führerschein des Fahrers wurde nach einer Blutentnahme in Uttenreuth sichergestellt.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.