Feierliche Einweihung
„Gschaader Dorftreff“ spendet Sitzbank

Bürgermeister Jan König weihte bei bestem Wetter die neue Sitzbank in Großgeschaidt ein.
  • Bürgermeister Jan König weihte bei bestem Wetter die neue Sitzbank in Großgeschaidt ein.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Seit über 7 Jahren gibt es den Verein „Gschaader Dorftreff“ in Großgeschaidt und neben der regelmäßigen Bewirtschaftung an 50 Freitagen im Jahr (nur Karfreitag und Kirchweih-Freitag ist geschlossen) - hat der Verein es sich zum Ziel gesetzt, die Kultur und vor allem das Dorfleben und die Gemeinschaft zu fördern.

Auf einer der Vereinssitzungen hatte ein Gründungsmitglied die Idee, eine Bank auf dem Weg zum Friedhof zu errichten, damit vor allem die älteren Einwohner dort eine Pause genießen können.

Dank der tatkräftigen Unterstützung eines weiteren, handwerklich sehr begabten Mitglieds war der Verein schon bald im Besitz einer sehr schönen, individuell gebauten Bank. Mit Unterstützung des zweiten Bürgermeisters Udo Stammberger, wurde ein Platz gefunden und die Bank dann sicher und stabil platziert.

Am Freitag, den 18. September, war es soweit, und der 1. Bürgermeister Jan König, ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit der Vorstandschaft des Gschaader Dorftreffs, die Bank mit sehr herzlichen und persönlichen Worten feierlich einzuweihen. Mit Sekt, Bier und gebührendem Abstand stießen zahlreiche Großgeschaidter auf die neue Ruhemöglichkeit an, die neben einer bequemen Sitzfläche bei gutem Wetter einen wunderschönen Ausblick in den abendlichen Sonnenuntergang bietet.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen