Benefizkonzert mit TonArt und Men‘s Voices „Zwischen Himmel und Erde“

24. Januar 2020
19:30 Uhr
Dormitzer Pfarrkirche "Unsere Liebe Frau", Dormitz

Die Spendeniniative "Unter einem Dach" für die Sanierung der Dormitzer Kirche „Unsere liebe Frau“ lädt am 24.01.2020 um 19.30 Uhr herzlich zu einem Benefizkonzert ein. Das Frauenensemble TonArt und das Männerensemble Men‘s Voices präsentieren unter dem Motto "Zwischen Himmel und Erde" Stücke, die sich der Verbindung zwischen der spirituellen, christlichen Seite und menschlichen Emotionen in verschiedenen Lebensbereichen widmen.
Men ́s Voices ist eine Gruppierung aus dem Männergesangsverein MGV Eckenhaid, einem der großen Männerchöre im Raum Eckental, unter der Leitung von Udo Reinhart. Sie haben sich 2014 formiert und seitdem ein breites und anspruchsvolles Repertoire erarbeitet. Das Spektrum reicht von früherer Barockliteratur bis zu zeitgenössischen Stücken, von geistlicher Musik bis Gospel und Schlager sowie Pop/Rock. Besonders gerne singen die Men's Voices Barbershop, ein Genre bei dem der 2. Tenor häufig die Melodiestimme singt, der 1. Tenor und der 1. Bass diese begleitet und der 2. Bass das klangliche oder rhythmische Fundament legt.
Das kleine Frauenensemble TonArt gründete sich vor etwa 4 Jahre unter der Leitung von Udo Reinhart. Als Untergruppierung der Happy Voices aus Uttenreuth besteht es derzeit aus 14 Frauen aus dem Großraum Erlangen-Nürnberg-Forchheim und widmet sich anspruchsvoller und ausgefallener Chormusik aus Klassik/Kirche und Moderne ebenso gerne wie Stücken aus der Popmusik. Unter ihrem Motto "Qualität, Charme und Vielseitigkeit" ist gute Laune garantiert.
TonArt und Men's Voices haben schon einige gemeinsame Konzertauftritte hinter sich. Dabei bleibt jede Gruppierung für sich, auch um den Charme der unterschiedlichen Stimmausprägungen beizubehalten. In der großen Formation als MGV Eckenhaid oder mit den Happy Voices wirkten die Sängerinnen und Sänger bereits bei größeren Projekten wie „Weltberühmte Opernchöre“ in der Meistersingerhalle Nürnberg, „Carmina Burana“ von Carl Orff oder Händels „Messias“, beide u.a. in der Heinrich-Lades-Halle Erlangen mit.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen